Milde Frühlingstemperaturen
Wieder mehr Sonne als Wolken

In Deutschland gibt es am Freitag wieder mehr Sonne als Wolken. Nach Vorhersage des Wetterdienstes Meteomedia soll es frühlingshaft mild bei Temperaturen bis zu 20 Grad werden.

dpa BOCHUM. In Bayern, Baden-Württemberg und in der Lausitz ziehen aber neue Wolken heran. Vom Alpenrand bis zum Bayerischen Wald und an der Oder kommt zum Abend etwas Regen auf. Dazu weht schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost.

Das Wochenende wird dann eher wolkig, im Süden und im Osten auch regnerisch. Weiter im Nordwesten scheint zeitweilig die Sonne, es bleibt aber auch hier nicht überall trocken. Die Temperaturen steigen auf 9 Grad an den Küsten und bis zu 15 Grad im Südwesten. Zum Wochenbeginn bleibt es im Nordwesten und Westen am freundlichsten. Nach meist frostfreien Nächten liegen die Höchstwerte weiterhin zwischen 9 Grad an den Küsten und bis zu 15 Grad im Süden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%