Archiv
Millenium Chemicals: Ertragswarnung

Der US-Chemiekonzern wird die Erwartungen für das zweite Quartal nicht einhalten können. Das Management geht davon aus, dass, wie bereits im ersten Quartal, ein Verlust von elf Cents pro Aktie auflaufen wird.

Analysten rechneten mit einem Gewinn von vier Cents pro Aktie. Verantwortlich für die enttäuschende Entwicklung, ist eine allgemein schleppende Nachfrage und sinkende Preise bei den Grundstoffen zur Herstellung von Plastik. Die Investment Bank Goldman Sachs hält den Wert im Grunde für attraktiv, stuft Millenium Chemicals aber vorerst nur mit "halten" ein. Das fundamentale Umfeld rechtfertige derzeit noch keine Aufwertung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%