Archiv
Millionen Heuschrecken bevölkern den Flughafen von Nizza

Nizza (dpa) - Mehrere Millionen Heuschrecken bevölkern seit Tagen den Flughafen von Nizza an der Côte d'Azur, ohne den Flugverkehr zu gefährden. «Das ist eine ziemlich große Kolonie, die aber nichts mit den gegenwärtig in Afrika aktiven Wanderheuschrecken zu tun hat», berichtete die Flughafenverwaltung.

Nizza (dpa) - Mehrere Millionen Heuschrecken bevölkern seit Tagen den Flughafen von Nizza an der Côte d'Azur, ohne den Flugverkehr zu gefährden. «Das ist eine ziemlich große Kolonie, die aber nichts mit den gegenwärtig in Afrika aktiven Wanderheuschrecken zu tun hat», berichtete die Flughafenverwaltung.

Breitgemacht auf dem Flughafengelände hat sich vielmehr die italienische Heuschrecke (Calliptamus italicus), die es in ganz Europa gibt. Der Schwarm soll jetzt ausgerottet werden, weil die Tiere sich gegenwärtig stark vermehren und die Pflanzenkulturen der Umgebung bedrohen könnten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%