Millionenzahlung
Bayer und US-Behörden vergleichen sich

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat für einen Vergleich in den USA wegen Untersuchungen zu Preisrabatten Rückstellungen in Millionenhöhe gebildet. Das Gewinnziel für dieses Jahr sieht Bayer dadurch aber nicht gefährdet.

Reuters LEVERKUSEN. Der Leverkusener Konzern teilte am Freitag mit, sich in den USA im Rahmen einer Untersuchung von Preisrabatten für Pharmaprodukte der US-Tochter Bayer Corporation mit der Staatsanwaltschaft des Bundesstaates Massachusetts grundsätzlich auf einen Vergleich geeinigt zu haben. Dazu sei eine Rückstellung von 257,2 Mill. Dollar (262 Mill. ?) gebildet worden. Gegenstand der zivil- und strafrechtlichen Untersuchung war den Angaben zufolge die Höhe der von der US-Tochter gewährten Preisrabatte für pharmazeutische Produkte im Rahmen eines Gesundheits-Beihilfe-Programms für Geringverdiener in den USA.

"Wir gehen unverändert davon aus, das Gewinnziel für dieses Jahr trotz der Rückstellungen zu erreichen", sagte eine Bayer-Sprecherin auf Anfrage. Für dieses Jahr peilt Bayer unter Berücksichtigung von Verkäufen einen über dem Vorjahr liegenden Konzerngewinn an. Zur Höhe der Rückstellungen sagte sie, der Konzern gehe nach derzeitigem Kenntnistand davon aus, damit angemessen Vorsorge getroffen zu haben.

Die endgültigen Bedingungen des Vergleichs würden noch verhandelt, teilte Bayer weiter mit. Wie lange diese noch dauern könnten und wann mit einem Abschluss zu rechnen sei ließ Bayer unkommentiert. Die Staatsanwaltschaft des US-Bundesstaates Massachusetts in Boston hatte nach Bayer-Angaben untersucht, ob die US-Tochter des Konzerns zwischen 1995 und 2000 den staatlichen US-Einrichtungen die jeweils günstigsten Preise, beziehungsweise höchsten Rabatte auf Pharmaprodukte gewährt habe. Ähnliche Untersuchungen liefen auch bei anderen Firmen in den USA. Welche genauen Produkte im Mittelpunkt der Untersuchungen standen, teilte Bayer nicht mit.

Die Bayer-Aktie lag am Freitag in einem festeren Gesamtmarkt mit rund 2,8 % im Plus bei 21,30 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%