Archiv
Mischkonzern VDN gerettet - Deutsche Nickel AG verkauft

Weihnachtsgeschenk für 3 500 Mitarbeiter des Düsseldorfer Mischkonzerns VDN AG: Das von der Pleite bedrohte Unternehmen hat an Heiligabend die Insolvenz abgewendet, teilte ein Sprecher am Freitag mit.

dpa-afx DÜSSELDORF/SCHWERTE. Weihnachtsgeschenk für 3 500 Mitarbeiter des Düsseldorfer Mischkonzerns VDN AG: Das von der Pleite bedrohte Unternehmen hat an Heiligabend die Insolvenz abgewendet, teilte ein Sprecher am Freitag mit. Das Tochterunternehmen Deutsche Nickel AG (Jahresumsatz 290 Mill. Euro, 1 100 Mitarbeiter) wurde an die Dnick Ltd. in London verkauft. Damit wurde die Überschuldung des VDN Konzerns (Forderungen von 190 Mill. Euro) weitgehend beseitigt. Außerdem erhält die VDN AG bis zu vier Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%