"Miss Marple von Mülheim"
Diebischer Kneipenwirt überführt

Als "Miss Marple von Mülheim" hat eine 81-Jährige einen diebischen Kneipenwirt überführt. Die Frau hatte beobachtet, wie der 64-Jährige am vergangenen Wochenende eine große Plastiktüte in einen weit entfernten Mülleimer warf.

HB/dpa MÜLHEIM. Eine Bekannte der Rentnerin schaute auf ihre Bitte hin nach und fand in der Tüte mehrere Schubladen eines Sparkastens. Als der Wirt am Montag einen Einbruch meldete, schlug die große Stunde der rüstigen Hobby-Detektivin.

Die Dame sei am Tatort erschienen, habe den Kriminalbeamten dezent zur Seite gezogen und von ihren Beobachtungen erzählt, berichtete die Polizei am Mittwoch. Daraufhin habe der Kneipenwirt gestanden, aus Geldnot über mehrere Tage mehr als 1000 Euro aus dem Sparkasten gestohlen zu haben. "Miss Marple" kann sich nun auf eine persönliche Belobigung durch den Polizeipräsidenten und eine Weihnachtsfeier im Präsidium freuen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%