Archiv
Mit sauberen Händen in Creme-Tiegel langen

Damit Cremes möglichst lange halten, sollte nie mit ungewaschenen Händen in den Tiegel gelangt werden. Am besten wird dazu ein sauberer Spatel benutzt, rät der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) in Frankfurt.

dpa/gms FRANKFURT/MAIN. Damit Cremes möglichst lange halten, sollte nie mit ungewaschenen Händen in den Tiegel gelangt werden. Am besten wird dazu ein sauberer Spatel benutzt, rät der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) in Frankfurt.

Ebenfalls auf peinliche Sauberkeit geachtet werden sollte bei allen Gegenständen, die direkt mit kosmetischen Produkten in Berührung kommen. Make-up-Schwämmchen und Pinsel müssen deshalb regelmäßig und gründlich mit Seife, einem milden Shampoo oder Spülmittel ausgewaschen werden. Wichtig ist es, Pinsel und Schwämmchen vor erneutem Gebrauch komplett trocknen zu lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%