Mit sofortiger Wirkung
RTL ernennt Zeiler zum Vorstandschef

Europas größter TV-Konzern, RTL Group, hat den bisherigen Chef der Fernsehsparte, Gerhard Zeiler, zum neuen Konzernchef (CEO) ernannt.

Reuters BRÜSSEL. Der 47-Jährige löse den bisherigen CEO Didier Bellens, der in der vergangenen Woche an der Spitze des belgischen Telekomkonzerns Belgacom gewechselt ist, mit sofortiger Wirkung ab, teilte RTL am Mittwoch in Brüssel mit.

Zeiler behalte seinen Posten als Chef der Fernsehsparte. "Meine Aufgabe wird die Weiterentwicklung der RTL Group sein und diese sicher durch diese harten Zeiten zu steuern", sagte Zeiler mit Blick auf die stark gesunkenen Werbeeinnahmen der Branche. Aus Unternehmenskreisen verlautete, Bellens wäre lieber bei RTL geblieben, sei aber über mangelnde Unterstützung von Bertelsmann frustriert gewesen. RTL gehört zu 90 Prozent zu Bertelsmann.

Zeiler behält zudem seinen Posten als Chef der Fernsehsparte. Aus Unternehmenskreisen war zuvor verlautet, Bellens wäre lieber bei RTL geblieben, sei aber über mangelnde Unterstützung von Bertelsmann frustriert gewesen. RTL gehört zu 90 Prozent dem Gütersloher Medienkonzern. "Die Berufung von Gerhard Zeiler bedeutet, dass unser Fernsehgeschäft von jemandem geleitet wird, der nicht nur ein ausgewiesener TV-Profi, sondern ein auch erfahrener und besonders erfolgreicher Geschäftsmann ist", sagte Bertelsmann-Chef Gunter Thielen.

Bei schwachem Umsatz fielen die RTL-Aktien in Brüssel am Mittwoch um knapp drei Prozent auf 31 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%