Mitarbeiterzahl wird erhöht
Rütgers plant kräftiges Wachstum bis 2005

dpa ESSEN. Der Essener Chemiekonzern Rütgers will Umsatz und Ergebnis bis zum Jahr 2005 kräftig erhöhen. Geplant sei ein Umsatzwachstum von derzeit 3,19 Mrd. Euro (6,1 Mrd. DM) auf vier Mrd. Euro und eine Verdoppelung des Vor-Steuer-Ergebnisses von 128 Mill. Euro auf rund 250 Mill. Euro, kündigte Vorstandschef Werner Heep am Donnerstag in Essen an. Das zum RAG-Konzern gehörende Unternehmen werde dazu rund 1,4 Mrd. Euro investieren und seine Mitarbeiterzahl von 15 026 Ende 2000 weiter erhöhen.

In der Sparte Kunststoffe/Elektronik habe das unter anderem bei der Herstellung von Elektrolaminaten aktive Unternehmen im vergangenen Jahr den Abwärtstrend bei Computern und Mobiltelefonen zu spüren bekommen. Nachdem im Jahr 2000 rund 100 Mill. von insgesamt rund 500 Mill. weltweit produzierten Handys nicht verkauft worden seien, rechneten Fachleute für das laufende Jahr wieder mit einem Anstieg der Handy-Verkäufe auf 430 Mill. Stück, sagte Heep.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%