Archiv
Mitsubishi reduziert Pläne für Colt-Produktion in den Niederlanden

Der japanische Autokonzern Mitsubishi Motor hat seine Planzahlen für die Produktion seines Kleinwagens "Colt" in den Niederlanden gesenkt.

dpa-afx AMSTERDAM. Der japanische Autokonzern Mitsubishi Motor hat seine Planzahlen für die Produktion seines Kleinwagens "Colt" in den Niederlanden gesenkt. Wegen der schwachen Nachfrage nach dem "Colt" in Deutschland sei die Produktionszahl für das kommende Jahr von 120 000 auf voraussichtlich 90 000 zurückgeschraubt worden, sagte am Freitag ein Sprecher von Nedcar, der niederländischen Produktionseinheit von Mitsubishi.

Im September hatte Nedcar angekündigt, wegen der schwachen Nachfrage 900 Stellen zu streichen. Neben dem "Colt" produziert Nedcar auch den "Space Star" und den "Smart Forfour".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%