Mittagshandle
Halbleiter-Titel in Tokio unter Druck

Die Asiatische Leitbörse tendiert schwächer.

dpa-afx TOKIO. Die asiatische Leitbörse in Tokio hat bis zum frühen Mittwochnachmittag (Ortszeit) weiterhin schwach tendiert. Der Nikkei-Index für 225 führende Aktienwerte notierte um 12.45 Uhr Ortszeit einen Abschlag von 151,96 Punkten beim Zwischenstand von 11.765,99 Zählern. Der breit angelegte TOPIX notierte einen Verlust von 5,96 Punkten beim Zwischenstand von 1.192,90 Zählern.

Spitzenwerte der Halbleiterindustrie standen weiter unter Verkaufsdruck, darunter Advantest und Kyocera . Auch Finanzwerte tendierten auf breiter Front schwächer. Die Papiere der angeschlagenen Supermarktkette Mycal zeigten sich wie schon am Vortag weiter fest nach Berichten, wonach das Unternehmen von der Dai-Ichi eine neue Kreditlinie erhalten wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%