Mitte der Preisspanne
Die Lila Logistik AG nennt Ausgabepreis

Die Aktien des schwäbischen Logistikdienstleisters Müller - Die lila Logistik AG werden nach Unternehmensangaben vom Dienstag in der Mitte der Preisspanne von 6,50 bis 7,50 Euro zu 7,00 Euro ausgegeben.

rtr FRANKFURT. Wie das an den Neuen Markt strebende Unternehmen weiter mitteilte, war die Emission dreifach überzeichnet. Auf dem Niveau des Ausgabepreises ist das Unternehmen nach der Emission mit 56 Mill. Euro bewertet. Die Erstnotiz am Neuen Markt der Frankfurt Wertpapierbörse ist für Mittwoch vorgesehen.

Das Besigheimer Unternehmen wollte ursprünglich am 5. April an den Neuen Markt gehen, hatte dann aber wegen des schwierigen Marktumfeldes dieses Vorhaben verschoben. Damals hatte die Preisspanne neun bis 10,50 Euro betragen. Demnach wurde das Unternehmen bei seinem ersten Anlauf zu einem Börsengang mit 72 bis 84 Mill. Euro bewertet.

Eigenen Angaben zufolge plant das Unternehmen für 2001 einen Umsatz von 31,6 Mill. Euro nach 13,1 Mill. Euro im Vorjahr sowie ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 2,4 Mill. Euro nach einem Verlust von 0,5 Mill. Euro an. Im vorbörslichen Handel wurden die Papiere von der Börsenmakler Schnigge AG am Dienstagvormittag 6,90 zu 7,45 Euro gestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%