Mitteilung der Deutschen Börse
Teldafax-Zulassung für Neuen Markt endet Ende August

vwd FRANKFURT. Die Zulassung der Aktien der TelDaFax AG, Marburg, zum Neuen Markt wird wegen Verstößen gegen die Pflichten aus dem Regelwerk Neuer Markt mit Ablauf des 31. August beendet. Das geht aus einer Pflichtmitteilung der Deutschen Börse AG, Frankfurt, auf ihrer Homepage hervor. Die Verstöße liegen den Angaben zufolge in der fehlenden Veröffentlichung/Übermittlung des Jahresabschlusses und des Lageberichts für das Geschäftsjahr 2000 sowie der fehlenden Veröffentlichung/Übermittlung des Berichts für das erste Quartal 2001. Ferner sei ausschlaggebend, dass kein Designated Sponsor (Betreuerbank) vorhanden ist.

Eine Entscheidung über die Zulassung der Aktien zum Geregelten Markt sei damit nicht verbunden, heißt es in der Mitteilung weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%