Mittelmeer hoch im Kurs
Reiseveranstalter: Gutes Geschäft zu Pfingsten

Über Pfingsten klingeln bei den großen deutschen Pauschalreiseveranstaltern die Kassen. Eine Umfrage zeigt: Die Kapazitäten der Marktführer sind nach Angaben aus den Unternehmen nahezu ausgebucht.

dpa HANNOVER. Bei TUI, Neckermann oder den Töchtern des Rewe-Konzern gebe es nur noch wenige Restplätze, hieß es. Die drei Reiseanbieter schicken über die Hälfte der deutschen Pauschalreisenden in den Urlaub.

Beim Marktführer TUI sind über die Feiertage fast alle Abflüge zu den Sonnenzielen rund um das Mittelmeer ausgebucht, sagte ein Sprecher. Die Kapazitäten wurden bei der wichtigsten Tochter des weltgrößten Reisekonzerns Preussag (Hannover) nicht gekürzt und entsprachen weitgehend denen des Vorjahres.

Bei den süddeutschen Flughäfen München, Stuttgart, Frankfurt und Nürnberg sei in den vergangenen Wochen sogar noch aufgestockt worden, sagte ein Sprecher. Kurzentschlossene Pfingsturlauber müssen sehr flexibel.

Bei der TUI ziehe es die meisten Deutschen über die Feiertage nach Mallorca. Branchenzweiter Neckermann, der zur Thomas Cook AG (Oberursel) gehört, meldet ebenfalls ein voll ausgelastetes Geschäft. Allerdings ist die Zahl der Flugplätze um einen einstelligen Prozentsatz zurückgefahren worden, sagte ein Sprecher.

Mallorca sei bei Neckermann diesmal nicht so stark nachgefragt, dafür laufe aber Ägypten sehr gut. Auch bei der Rewe-Pauschaltouristik sind die Plätze zu 97 Prozent über Pfingsten belegt. Das Mittelmeer habe sich auch diesmal als liebstes Ziel der Flugurlauber aus Deutschland gezeigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%