Mittelstandsfinanzierung
KfW steigert Volumen

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) steigerte in den ersten drei Quartalen 2002 ihr Fördervolumen um 40 % gegenüber Vorjahr Die Fördersumme hat nach neun Monaten bereits 39,9 Mrd. Euro erreicht.

HB DÜSSELDORF. Den Hauptanteil an dieser Entwicklung haben Verbriefungen, die mit einem Betrag von 13,9 Mrd. Euro zum Fördervolumen beitragen. Die Kreditzusagen an kleine und mittlere Unternehmen liegen bei 5,4 Mrd. Euro und haben damit in den ersten neun Monaten dieses Jahres trotz der anhaltenden konjunkturellen Schwächephase gegenüber 2001 um rund 6,1 % zugenommen. Im Bereich der Wohnraumförderung belief sich das Fördervolumen in den ersten drei Quartalen 2002 auf insgesamt 16,5 Mrd. Euro. Davon entfielen 14,7 Mrd. Euro auf den Neubau und Erwerb sowie die Modernisierung von Wohneigentum. Im KfW-Wohneigentumsprogramm wurden zinsgünstige Kredite in Höhe von 4,7 Mrd. Euro zugesagt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%