Archiv
MLP erwägt Straffung der Konzernstruktur - Verkauf von Töchtern möglich

Der Finanzdienstleister MLP erwägt die Straffung der Konzernstruktur. Dies beinhalte auch eine mögliche Veräußerung der Tochtergesellschaften MLP Lebensversicherung AG und MLP Versicherung AG, teilte das Unternehmen am Dienstagabend in Heidelberg mit.

dpa-afx HEIDELBERG. Der Finanzdienstleister MLP erwägt die Straffung der Konzernstruktur. Dies beinhalte auch eine mögliche Veräußerung der Tochtergesellschaften MLP Lebensversicherung AG und MLP Versicherung AG, teilte das Unternehmen am Dienstagabend in Heidelberg mit. Konkrete Entscheidungen seien noch nicht getroffen. Über die Geschäftsergebnisse der MLP AG in den ersten neun Monaten 2004 wird das Unternehmen an diesem Mittwoch berichten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%