Archiv
MM Warburg erwartet von BMW erneute Rekorde

dpa-afx HAMBURG. Die Analysten von M.M. Warburg & Co erwarten von der BMW AG "trotz anstehender Investitionen und Anlaufkosten erneute Rekorde auf Jahressicht". Das neue Kursziel belaufe sich auf 50 Euro, teilte das Institut am Montag mit. Die Anlageempfehlung "Kaufen" wurde bekräftigt.

"BMW wird es unserer Auffassung zufolge trotz eines schwierigen konjunkturellen Umfeldes bis 2003 schaffen, einen Jahresabsatz von einer Million Fahrzeuge zu erzielen", schrieb der zuständige Analyst Robert Pottmann in einer Kurzstudie. Er sieht den Produktmix, den Dieselboom und den US-Absatz als Erfolgsfaktoren.

Der Anteil der abgesetzten Dieselfahrzeuge am Gesamtabsatz des bayerischen Autobauers sei in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres von 21,9% auf 25,5% gestiegen. Der Dieselanteil am PKW-Gesamtmarkt bewege sich derzeit auf 40% zu. Im Gegensatz zu anderen Herstellern habe sich BMW auf den ungebrochenen Dieselboom in Deutschland und Europa frühzeitig eingestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%