Archiv
Mobilcom reduziert Kreditvolumen

Das angeschlagene Mobilfunkunternehmen Mobilcom wird den von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und drei anderen Banken gewährten Kreditrahmen von 162 Millionen Euro nicht in vollem Umfang in Anspruch nehmen.

Reuters BÜDELSDORF. "Auf Grund der bereits erreichten Sanierungserfolge ist deutlich erkennbar, dass die Kosten der Neuordnung geringer ausfallen werden als ursprünglich veranschlagt", teilte das Unternehmen am Donnerstagabend in einer Pflichtveröffentlichung mit. Die öffentlich verbürgten Kredite reudzierten sich auf maximal 138,3 Millionen Euro. Bund und Land Schleswig-Holstein würden von ihren Bürgschaftsverpflichtungen entlastet.

Nach der Mitteilung holte die Mobilcom-Aktie ihren leichten Verlust auf und notierte zwei Prozent im Plus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%