Mobiler Internet-Zugang
NTT Docomo treibt Expansion in Europa voran

Die niederländische KPN Telecom und die japanische NTT Docomo wollen ein europäisches Portal für mobile Internet-Dienstleistungen gründen.

rtr/dpa/vwd DEN HAAG/TOKIO. Wie KPN Mobile, eine Tochter der niederländischen Telekomgesellschaft KPN Telecom, am Freitag in Den Haag mitteilte, solle das neue Portal seinen Betrieb bereits 2001 aufnehmen. Darüber hinaus hätten die beiden Telekomfirmen eine Absichtserkärung über die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens unterzeichnet. Über dieses Joint Venture solle dann der Internet-Zugang über Mobilfunk realisiert werden.

Das mobile Internet-Portal solle zunächst in Deutschland, den Niederlanden und in Belgien eingeführt werden. Mit Hilfe von Kooperationen mit anderen europäischen Partnern werde das Portal die Kunden mit Inhalten wie Nachrichten, mobile Bankdienstleistungen und Unterhaltung versorgen.

Zudem hat Docomo angekündigt, ein Tochterunternehmen in Großbritannien zu gründen. Über die Docomo Europe (UK) solle die Expansion in Europa vorangetrieben werden, teilte das Unternehmen am Freitag in Tokio mit.

Die Docomo-Muttergesellschaft NTT will mit der Ausgabe von 300 000 Aktien - auch in Übersee - 356 Mrd. Yen (7,3 Mrd. DM) einnehmen. Damit solle die internationale Expansion finanziert werden, hieß es.

Zeitgleich zu geplanter Platzierung

Die Aktien werden am 20. Oktober ausgegeben, teilte das japanische Finanzministerium am Freitag mit. Die Begebung fällt zeitlich mit einer länger geplanten Platzierung von NTT-Aktien aus Staatsbesitz zusammen. Das Ministerium betonte, es werde den Ausgabepreis für die Aktien aus der eigenen Tranche zwischen dem 20. und dem 24. Oktober festsetzen. NTT werde 200 000 der neuen Aktien in Japan und 100 000 im Ausland anbieten, hieß es weiter.

Für Japan werden die Banken Nikko Salomon Smith Barney, Nomura Securities, und Merrill Lynch und Goldman Sachs als Konsortialführer tätig werden. Die US-Platzierung werden Merrill Lynch, Goldman Sachs, Nomura Securities International Inc. und Salomon übernehmen. International werden Nomura International PLC, Salomon Brothers International Ltd, Goldman Sachs International and Merrill Lynch International als Konsortialführer tätig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%