Mobilfunkgeschäft entwickelte sich sehr gut
Lehman Brothers empfehlen Kauf der Telefonica-Aktie

dpa-afx LONDON. Die Analysten von Lehman Brothers haben die Aktie des spanischen Telekommunikations-Unternehmens Telefonica zum "Kauf" empfohlen. Die Wertpapierexperten begründeten ihre Einschätzung in einer am Montag in London vorgelegten Analyse mit den innerhalb ihrer Erwartung liegenden Halbjahresergebnissen. Außerdem entwickele sich das inländische Mobilfunk-Geschäft sehr gut.

Die Anzahl der Kunden sei in Spanien um 2,4  Mio. auf 11,45  Mio. gestiegen. Obwohl eine stark steigende Zahl von neuen Teilnehmern in der Regel zunächst mit niedrigeren Gewinnspannen verbunden sei, konnte Telefonica sein Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) in der Sparte Mobilfunk um 35 % steigern.

Nachdem die Regierung Preissenkungen für Lokal-Anrufe erzwungen hatte, ist das EBITDA bei Festanschlüssen wie erwartet um 13% gesunken. Im dritten Quartal werde sich das gestiegene Mietgeschäft allerdings positiv auf das Ergebnis des Konzerns niederschlagen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%