Archiv
Mobilfunksündern drohen hohe Strafen

Autofahrer, die während der Fahrt ihr Handy benutzen, müssen nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland mit zum Teil saftigen Strafen rechnen.

dpa Davor warnt der ADAC. Hier zu Lande sind bei Verstößen 30 Euro Verwarnungsgeld fällig. Telefonierern, die in einen Unfall verwickelt werden, drohen auch in Ländern ohne Handy-Verbot strafrechtliche Konsequenzen. Infos unter www.adac.de.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%