Modell-Mix soll Erfolg garantieren
Porsche profitabelster Autobauer der Welt

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche ist nach eigenen Angaben erneut profitabelster Automobilhersteller der Welt geworden.

dpa STUTTGART. "Das Unternehmen konnte seine Umsatzrendite vor Steuern von zuvor 11,9 auf 13,3 % steigern", sagte Vorstandschef Wendelin Wiedeking am Mittwoch in der Bilanzpressekonferenz in Stuttgart. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000/2001 (31. Juli) hatte der Vorsteuergewinn mit 592,4 Mill. Euro erstmals die Milliardenmarke überschritten. Wiedeking meinte, damit seien die kühnsten Erwartungen der Analysten und Börsenbeobachter übertroffen worden.

Porsche bleibt auch im laufenden Geschäftsjahr 2001/2002 auf Erfolgskurs. In den ersten vier Monaten (bis Ende November) stieg der Konzernumsatz um 6,3 % auf 1,18 Mrd. ?. Der Fahrzeugabsatz erhöhte sich um 1 % auf 14 615 Stück. Die Baureihe 911 habe überproportional um 5,7 % auf 7 954 Einheiten zugelegt.

Produziert wurden insgesamt 16 286 Fahrzeuge und damit 3,3 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Aber selbst wenn im Geschäftsjahr 2001/02 angesichts der unsicheren Entwicklung der Weltwirtschaft die Absatzzahl des Vorjahres nicht erreicht werden sollte, wird das Ergebnis den Angaben zufolge von einem besseren Modell-Mix hin zu den höherwertigen Sportwagen profitieren.

Im letzten Geschäftsjahr hatte der Autobauer 54 586 Autos ausgeliefert. Das war ein Zuwachs von 11,9 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Umsatz war um 21,8 % auf 4,44 Mrd. ? gesteigert worden. Der Jahresüberschuss im Konzern legte auf 270,5 Mill. ? zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%