Moderates Wachstum im laufenden Jahr erwartet
Lion Bioscience enttäuscht Analysten

Das Biotechnologieunternehmen Lion Bioscience hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2001/02 (zum 31. März) seine ursprüngliche Prognose einer Umsatzverdoppelung nicht erreicht und aktuelle Analystenerwartungen verfehlt.

Reuters FRANKFURT. Der Umsatz sei im abgelaufenen Geschäftsjahr auf 40,38 Millionen Euro von 23,3 Millionen Euro im Jahr davor gestiegen, teilte die im Nemax50 gelistete Firma mit.

Den operativen Verlust vor Abschreibungen bezifferte Lion mit 44,07 (Vorjahr: minus 24,38) Millionen Euro und den Nettoverlust mit 54,69 (minus 23,94) Millionen Euro.

Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt bei einem Umsatz von 41,99 Millionen Euro ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von minus 47,76 Millionen Euro und einen Nettoverlust von 41,89 Millionen Euro erwartet.

Lion Bioscience bekräftigte indes, im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2003/2004 die Gewinnschwelle erreichen zu wollen. 2002/2003 werde ein Umsatzwachstum von fünf bis 20 Prozent erwartet, 2003/2004 solle der Umsatz dann um 20 bis 50 Prozent steigen. Die verfügbaren liquiden Mittel von 124 Millionen Euro sicherten das künftige Wachstum von Lion, hieß es.

Lion will sich neben dem Verkauf seiner Standard-Software als Anbieter von unternehmensweiten Informatikanwendungen (i-biology) für den biologischen Forschungsprozess profilieren. Eine erste derartige Anwendung hat Lion beim Chemiekonzern Bayer implementiert und wollte ursprünglich ein oder zwei weitere Verträge in dieser Größenordnung im abgelaufenen Geschäftsjahr präsentieren.

Der Lion-Aktienkurs fiel am Mittwoch zeitweise um mehr als zwölf Prozent auf einen Tiefstand von 4,52 Euro. Der Kurs lag am Vormittag noch mehr als 3,6 Prozent im Minus bei fünf Euro. Die Titel haben seit Anfang des Jahres mehr als 70 Prozent an Wert verloren und führen damit die Verlierliste der am Neuen Markt gelisteten Biotechnologiewerte an. Bislang am höchsten bewertet waren die Titel am 5. September 2000 mit 131,30 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%