Mögliche Partner sind Vodafone und British Telecom
Microsoft sucht Partner für "mobiles Internet"

Der amerikanische Softwarekonzern soll zur Zeit mit Vodafone und British Telecom verhandeln

dpa-afx LONDON. Der amerikanische Softwarekonzern Microsoft verhandelt mit britischen Telefongesellschaften über eine Zusammenarbeit beim mobilen Internet.
Zu den Gesprächspartner gehören auch die Vodafone Group und die British Telecom, berichtet die Tageszeitung "The Guardian" am Donnerstag unter Berufung auf den Microsoft-Vice President Rick Belluzo. Laut Belluzo führt der Softwareanbieter weltweit entsprechende Gespräche mit Telefongesellschaften.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%