Monatelange Gesprächspause
Wieder Gespräche im Banken-Tarifstreit angesetzt

In den festgefahrenen Tarifstreit des Bankgewerbes kommt wieder Bewegung. Nach monatelanger Pause wollen Arbeitgeber und die Gewerkschaft ver.di am 7. November erstmals wieder verhandeln.

HB/dpa BERLIN. Wie ver.di am Freitag in Berlin weiter mitteilte, gebe es in der besonders umstrittenen Frage einer variablen Vergütung von Vertriebsmitarbeitern "möglicherweise eine Einigungschance". Erstmals seit dem Scheitern der Tarifverhandlungen Mitte Juni sei eine Einigung für die bundesweit 460 000 Beschäftigten nicht unrealistisch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%