Monatsbericht für April vorgelegt
Finanzministerium sieht verlangsamtes Wirtschaftswachtum

Reuters BERLIN. Die deutsche Industrie und der Export sind nach Einschätzung des Bundesfinanzministeriums trotz einer Abschwächung der Konjunktur weiterhin in guter Verfassung. In den ersten Monaten des Jahres zeigten sich die "wirtschaftlichen Aktivitäten vor allem in der Industrie und beim Export weiterhin in einer bemerkenswert robusten Verfassung", teilte das Ministerium am Mittwoch in seinem Monatsbericht für April in Berlin mit.

Unter dem Einfluss der weltweiten Konjunkturabkühlung seit Mitte 2000 habe sich das Expansionstempo der deutschen Wirtschaft jedoch spürbar verlangsamt. Nach Angaben des Finanzministerium hat sich durch die Abkühlung auch die im vergangenen Jahr zu beobachtende Belebung des Arbeitsmarktes nicht fortgesetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%