Mordanklage gegen Suhartos jüngsten Sohn in Indonesien
Sohn des Ex-Präsidenten angeklagt

Die indonesische Staatsanwaltschaft hat gegen den jüngsten Sohn des früheren Präsidenten Suharto Anklage wegen Mordes an einem Obersten Richter erhoben.

dpa JAKARTA. Hutomo «Tommy» Mandala Putra werde zur Last gelegt, Drahtzieher des tödlichen Anschlages vom Juli 2001 zu sein, sagte Staatsanwalt Andi Rachman Asbar am Donnerstag.

Richter Kortasasmita hatte Tommy Suharto im Jahr davor wegen Betruges und Waffenbesitzes zu 18 Monaten Haft verurteilt. Nach Ansicht der Anklagebehörde könnte der Prozess in etwa einer Woche beginnen.

Der 39-jährige Tommy Suharto war Ende November vergangenen Jahres festgenommen worden, nachdem er mehr als ein Jahr lang untergetaucht war, um der Gefängnisstrafe zu entgehen. Er steht im Verdacht, auch hinter einer Serie von Bombenanschlägen in Jakarta zu stecken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%