Archiv
Morgan Stanley: Rally vor dem Aus

Laut Barton Biggs, bei Morgan Stanley für die globale Investmentstrategie verantwortlich, liegt die Rally des US-Aktienmarktes in den letzten Zügen.

Am 30. März sagte Biggs eine 30-prozentige Rally im Nasdaq Index voraus. Die Party dürfte nun aber bald dem Ende entgegengehen. Investoren sollten die überraschende Zinssenkung der Notenbank nutzen, um die Aktienbestände abzubauen. Die Senkungen werden die Probleme der Konjunktur, mit dem Konsumverhalten und den Überkapazitäten in der Hightech-Industrie, nicht lösen, vermutet Biggs. "Sollte diese Rally anhalten, werden wir die Gewichtung von Aktien weiter reduzieren", so der Analyst. Steigt der Nasdaq Index bis auf rund 2.450 Punkte, was eine 50-prozentige Erholung wäre, wird Biggs Technologieaktien erneut mit "untergwichten" einstufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%