Morphosys im Aufwind
Nemax startet freundlich in Vorweihnachtswoche

Am Frankfurter Neuen Markt scheint sich zum Auftakt der Vorweihnachtswoche die Bärenstimmung nicht zu halten.

dpa-afx FRANKFURT. Zwar startete der Nemax 50 nahezu unverändert, zog aber binnen weniger Minuten um 0,5 % auf 1 160,96 Zähler an. Der All Share gewann 0,36 % auf 1 112,53 Punkte.

Hatte der Auswahlindex des Neuen Marktes am Freitag noch 3,0 % auf 1 155,81 Zähler verloren, brachte die Schlussrally der US-Computerbörse Nasdaq den Stimmungswechsel: Der Nasdaq Composite war mit plus 0,34 % auf 1 953,17 Zähler ins Wochenende gegangen.

Die Zuversicht der Anleger angesichts der Fusionswelle in der Biotech-Branche ließ Morphosys einmal mehr zum Spitzentitel des Nemax 50 avancieren. Die Aktie kostete am Morgen 56,00 ?. Das waren 5,76 % mehr als am vergangenen Freitag.

Obwohl konkrete Unternehmensnachrichten fehlen, spekulierten die Anleger offenbar auf eine Übernahme der Martinsrieder Morphosys, hieß es am Markt. Das Kleinanlegermagazin "Der Aktionär" hatte Morphosys und Cybio wegen einer möglichen Übernahme durch andere Biotechunternehmen zum Kauf empfohlen. Die Anleger schienen die Nachricht begeistert aufzunehmen: Morphosys hatten am Freitag um satte 12,71 % auf 52,95 ? angezogen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%