Archiv
Motorhersteller Deutz legt bei Absatz und Umsatz zu

(dpa-AFX) Köln - Der Kölner Motorenhersteller Deutz < DEZ.ETR > hat im ersten Halbjahr 2004 beim Umsatz und Absatz zugelegt. Der Umsatz stieg in den ersten sechs Monaten im Vorjahresvergleich um 5,6 Prozent auf 583,3 Millionen Euro, wie Deutz am Dienstag in Köln berichtete. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen sei in diesem Zeitraum gegenüber den ersten sechs Monaten 2003 um 15,7 Prozent auf 25 Millionen Euro gewachsen, sagte Deutz-Vorstandschef Gordon Riske. Die Zahl der Mitarbeiter legte leicht um 28 auf 5570 Beschäftigte zu.

(dpa-AFX) Köln - Der Kölner Motorenhersteller Deutz < DEZ.ETR > hat im ersten Halbjahr 2004 beim Umsatz und Absatz zugelegt. Der Umsatz stieg in den ersten sechs Monaten im Vorjahresvergleich um 5,6 Prozent auf 583,3 Millionen Euro, wie Deutz am Dienstag in Köln berichtete. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen sei in diesem Zeitraum gegenüber den ersten sechs Monaten 2003 um 15,7 Prozent auf 25 Millionen Euro gewachsen, sagte Deutz-Vorstandschef Gordon Riske. Die Zahl der Mitarbeiter legte leicht um 28 auf 5570 Beschäftigte zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%