Motorola erstmals seit 16 Jahren mit Verlusten
Zeitung: Motorola prüft Kooperation mit Acer

Der US-Handyhersteller und Telekommunikationsausrüster Motorola will offenbar mit dem taiwanesischen Computerhersteller Acer kooperieren.

ddp/vwd TAIPEH. Ende April werden einige Spitzenmanager des US-Unternehmens nach Taiwan reisen, um eine mögliche Kooperation zu prüfen, schreibt die in Taipeh erscheinende "Commercial Times" in ihrer Donnerstagausgabe. Das Blatt beruft sich dabei auf einen hochrangigen Motorola Motorola-Manager. könnte noch weitere Produktionspartner in Taiwan suchen, berichtet die Zeitung.

Vor wenigen Tagen hatte Motorola zum ersten Mal seit 16 Jahren im ersten Quartal einen Verlust ausgewiesen. Die Umsätze sind in den ersten drei Monaten ebenfalls deutlich zurückgegangen. Diese Entwicklung auf die generelle Schwäche im Telekommunikationssektor zurückzuführen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%