Archiv
MP3.com schließt vorläufigen Waffenstillstand mit US-Musikindustrie

dpa/afx NEW YORK. Das Internet-Musikportal MP3.com hat einen Lizenzvertrag zur Verwertung von Musikstücken im Internet mit der "National Music Publishers Association" (NMPA) geschlossen. Die NMPA ist eine Interessenvertretung der amerikanischen Musikindustrie. Der Vertrag bedürfe noch der Zustimmung durch die von der NMPA-Tochter "The Harry Fox Agency" vertretenen Musikverlage, teilte MP3.com am Mittwoch mit. Sollten die Musikverlage zustimmen, würde dies laut MP3.com den Weg für den Vertrieb von über 1 Mill. Musikstücken über den Dienst My.MP3.com freimachen und einen Prozess gegen MP3.com wegen Urheberrechtsverletzungen beenden.

Über My.MP3.com können Kunden im Internet Musikstücke anhören, zu denen sie bereits CDs besitzen oder die sie über einen der MP3.com-Partner im Internet gekauft haben.

Dem vorgeschlagene dreijährigen Lizenzabkommen zufolge soll MP3.com bis zu 30 Mill. $ an die Verwertungsagentur "The Harry Fox Agency" zahlen, die das Geld für rund 25 000 angeschlossen Musikverlage und deren Künstler einnimmt. Das Geld werde dabei auf zwei Pools verteilt. Aus dem ersten Pool sollen die Lizenzen für bereits in der Vergangenheit über MP3.com vertriebenen Musikstücke abgegolten werden. Aus dem zweiten Pool sollen künftige Lizenzen bezahlt werden. Für jeden Abspielvorgang durch den My.MP3.com-Dienst im Internet soll MP3.com dem Vertrag zufolge einen Viertel Cent zahlen. Gleichzeitig falle für MP3.com eine einmalige Gebühr bei jedem zu My.MP3.com hinzugefügten Titel an.

Nach Einschätzung von Robin Richards, Präsident von MP3.com, eröffnet dieser Vertrag ein enormes Wertpotenzial für die Musiker, Verbraucher, Komponisten und Musikverlage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%