Archiv
MPC AG wird Celanese vom 21. Juni an im MDAX ersetzen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kapitalanlage-Gesellschaft MPC AG wirdvom 21. Juni an Celanese AG im MDAX ersetzen. DasSpezial-Chemieunternehmen Celanese werde das Prime-Standard-Segment verlassen,da es die Voraussetzungen für einen Verbleib im Index nicht mehr erfülle, teiltedie Deutsche Börsen am Dienstagabend in Frankfurt mit.

Celanese war Anfang April mehrheitlich vom US-Finanzinvestor Blackstone übernommen worden.

Neu in den SDAX aufgenommen werden M@tchNet plc undCENTROTEC Hochleistungskunststoffe AG . Centrotec ersetze die Aktie desBaumarktes Hornbach , M@tchNet plc werde die in den MDAXaufgesteigende MPC-Aktie ersetzen, hieß es weiter. Im NEMAX 50 , derEnde dieses Jahres nicht eingestellt werden soll, ersetzen Sartorius AG und Solarworld die Gesellschaften AugustaTechnologie AG und Nordex AG .

Wie die Deutsche Börse außerdem mitteilte, werden als Folge der Umstellungder DAX-Regeln auf eine automatisierte Überprüfung künftig alleVeränderungen in den Aktienindizes quasi zeitgleich mit der Veröffentlichung derIndexranglisten beschlossen.

Der nächste Termin für die Überprüfung der Aktienindizes sei der 3.September 2004. Grundlage für eine Entscheidung sei daher die Indexrangliste mitStand Ende August.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%