Archiv
MSV Duisburg besiegt Unterhaching mit 3:1

Der MSV Duisburg hat den Kontakt zur Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga gehalten. Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier gewann mit einem 3:1 (1:0)-Erfolg über die Spvgg Unterhaching in der MSV-Arena ihr viertes Heimspiel hintereinander.

dpa DUISBURG. Der MSV Duisburg hat den Kontakt zur Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga gehalten. Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier gewann mit einem 3:1 (1:0)-Erfolg über die Spvgg Unterhaching in der MSV-Arena ihr viertes Heimspiel hintereinander.

Vor 10 210 Zuschauern brachte Pavel Drsek die Duisburger bereits nach 42 Sekunden in Führung, Ivica Grlic (55. Minute) und Thomas Baelum (66.) erhöhten auf 3:0. Francisco Copado konnte für die Gäste nur den Anschlusstreffer erzielen (70.).

Beflügelt von der schnellen Führung, die Drsek mit dem Kopf im Anschluss an einen Freistoß von Grlic herstellte, übernahmen die Hausherren zunächst die Spielkontrolle. Erst nach einer halben Stunde kam Unterhaching besser zurecht und erarbeitete sich Torchancen, die Copado allerdings ausließ (31., 36.). In einer Partie auf mäßigem Niveau agierten beide Teams im zweiten Durchgang zerfahren. Grlic und Baelum sicherten dem MSV mit ihren Treffern mindestens vorerst den zweiten Tabellenplatz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%