Archiv
MSV Duisburg vergibt Punkte in Burghausen

Der MSV Duisburg ist gegen Wacker Burghausen nicht über ein 0:0 hinausgekommen und kann so mit Spitzenreiter 1. FC Köln nicht Schritt halten. In der Tabelle der 2. Bundesliga rangiert der MSV zwar nach wie vor auf Rang zwei, hat aber nun drei Punkte Rückstand auf Köln.

dpa BURGHAUSEN. Der MSV Duisburg ist gegen Wacker Burghausen nicht über ein 0:0 hinausgekommen und kann so mit Spitzenreiter 1. FC Köln nicht Schritt halten. In der Tabelle der 2. Bundesliga rangiert der MSV zwar nach wie vor auf Rang zwei, hat aber nun drei Punkte Rückstand auf Köln.

In der ersten Spielhälfte boten die beiden Mannschaften den 4 300 Zuschauern im Wacker-Sportpark nur mäßige Fußball-Kost. Duisburg erarbeitete sich einige Vorteile, in der 27. Minute vergab Ivica Grlic die bis dahin größte Chance der Partie. Die beste Tormöglichkeit bei Wacker verzeichnete Stefan Reisinger (38.) für sich, als er einen Alleingang in den gegnerischen Strafraum wagte, der Ball nur am Außennetz landete.

Nach der Halbzeitpause hatte Burghausen die Unsicherheit aus der ersten Hälfte abgelegt und agierte offensiver als der MSV. Insgesamt verdiente sich aber in einer mittelmäßigen Partie kein Team den Sieg. In der Schlussphase kam es noch zu turbulenten Szenen, als zunächst Duisburgs Nasir El Kasmi (84./grobes Foulspiel) die Rote Karte und fünf Minuten später der Burghauser Tom Geißler wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%