Archiv
Müller- Die lila Logistik AG will an den Neuen Markt

Das Unternehmen Müller - Die lila Logistik AG, Besigheim, ist ein weiterer IPO-Kandidat für den Neuen Markt. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, ist die Erstnotiz für den 5. April 2001 vorgesehen.

vwd BESIGHEIM. Die Zeichnungsfrist läuft vom 28. März bis 3. April. Insgesamt sollen bis zu 2,45 Mill. Aktien platziert werden. 1,7 Mill. Aktien stammen aus einer Kapitalerhöhung, 450 000 Stück werden von den Altgesellschaftern DEWB und SüdKB abgegeben und der Greenshoe von 300 000 Aktien stammt aus dem Besitz weiterer Altaktionäre.

Ohne Greenshoe und Friends & Family soll der Streubesitz nach IPO bei knapp 27 % liegen.

Die Emission wird von der Landesbank Baden-Württemberg begleitet. Darüber hinaus setzt sich das Konsortium aus der Landesbank Rheinland-Pfalz und equinet Securities zusammen. Müller ist ein Logistikdienstleister im B2B-Geschäft, der nach eigenen Angaben die gesamte Lieferkette abdeckt.

Im Geschäftsjahr 2000 stieg der Umsatz um 25 % auf 25,7 Mill. DM. Am 1. März 2001 beschäftigte das Unternehmen 280 Mitarbeiter. Mit dem Emissionserlös soll die weitere Expansion finanziert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%