Münfering wirbt für soziales Europa
Außenminister Fischer ruft zur Stimmabgabe bei Europawahlen auf

Bundesaußenminister Fischer hat die Wähler aufgefordert, die Europawahlen am Sonntag ernst zu nehmen. Das neue Europa-Parlament sei das wichtigste, das es je gab, sagte er.

.

HB BERLIN.Bundesaußenminister Joschka Fischer (Grüne) hat bei der Abschlussveranstaltung der Grünen zum Europawahlkampf am Freitag in Hamburg dazu aufgerufen, am Sonntag zur Wahl zu gehen. «Dieses Europaparlament wird das wichtigste, das wir je hatten. Brüssel wird in den kommenden Jahren sehr viel mehr Macht bekommen.»

Europaweit müsse mehr auf erneuerbare Energien gesetzt werden, sagte Fischer. «Wir haben die Intelligenz und die Ingenieure dazu», fügte er hinzu. Zugleich betonte er, dass Globalisierung nicht nur auf ökonomischer Ebene stattfinden dürfe. Genauso wichtig sei eine gerechte politische Entwicklung.

SPD-Chef Franz Müntefering warb bei der entsprechenden SPD-Veranstaltung in Braunschweig am Freitagabend vor gut 4000 Zuhörern für ein Europa mit einer sozialdemokratischen Handschrift.

Der Kontinent müsse in der Lage sein, «Wohlstand für alle zu organisieren», sagte Müntefering. Im Hinblick auf den Irak-Krieg sagte Müntefering, es müsse «Schluss damit sein, dass diejenigen, die die stärksten Muskeln haben, entscheiden, wann und wo es Krieg gibt.»

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%