Muskelfaserriss
Zwangspause für Haile Gebrselassie

Weltrekordler Haile Gebrselassie aus Äthiopien muss eine Zwangspause einlegen. Beim Meeting im niederländischen Hengelo war er am Sonntagabend auf dem Weg zum Stundenweltrekord nach 34 Runden gestürzt.

dpa HENGELO. Der zweimalige 10 000-m-Olympiasieger humpelte nach einem Sturz von der Bahn. Es stellte sich heraus, dass er sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zugezogen hatte. Das ergab eine Computertomographie im örtliche Krankenhaus.

Gebreselassie muss 14 Tage pausieren, ehe er wieder mit leichtem Training beginnen kann. Das ursprünglich geplante 10 000-m- Rennen in Sheffield Ende des Monats, wo er die WM-Norm für Paris 2003 unterbieten wollte, wurde bereits abgesagt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%