Mutmaßliche El-Kaida-Terroristen
Pakistans Polizei erschießt drei Menschen

Bei einer Schießerei zwischen der Polizei und mutmaßlichen El-Kaida-Terroristen sind in Pakistan drei Menschen getötet und fünf Verdächtige festgenommen worden.

dpa/HB KARACHI. Das teilte die Polizei mit. Die Schießerei hatte begonnen, als die Polizei in Karachi am Mittwoch ein Wohnhaus durchsuchte, in dem sich nach Angaben eines Informanten ausländische Terroristen versteckt hielten.

Die Verdächtigen eröffneten sofort das Feuer und nahmen Bewohner des Hauses als Geiseln. Nach einer mehr als zwei Stunden langen Schießerei waren zwei Verdächtige und eine junge Hausbewohnerin tot und drei Polizisten verletzt. Fünf mutmaßliche Terroristen wurden festgenommen. Die Polizei stellte in der Wohnung Granaten und Maschinenpistolen sicher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%