Archiv
Nach 2003 04-Plus erwartet Techem kräftige Zuwächse im laufenden Jahr

Nach Zuwächsen im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr rechnet der Energiedienstleister Techem für 2004/05 mit einem kräftigen Anstieg bei Umsatz und Ergebnis.

dpa-afx ESCHBORN. Nach Zuwächsen im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr rechnet der Energiedienstleister Techem für 2004/05 mit einem kräftigen Anstieg bei Umsatz und Ergebnis. Wie die im MDax notierte Gesellschaft am Mittwoch in Eschborn mitteilte, soll der Jahresumsatz auf 458 bis 461 Mill. Euro ansteigen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) dürfte auf 86 bis 88 Mill. Euro klettern.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003/04 (Ende September) setzte Techem mit rund 432 Mill. Euro sechs Prozent mehr um. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit liege nach vorläufigen Angaben über der prognostizierten Spanne von 74 bis 77 Mill. Euro (Vorjahr: 44,0 Mill. Euro). Techem will den Jahresabschluss am 12. Januar 2005 veröffentlichen.

Techem-Aktien legten im vorbörslichen Handel zu. Lang & Schwarz stellte die Titel bei 24,23 zu 24,48 Euro nach einem Vortagesschluss bei 24,15 Euro. Marktteilnehmer zeigten sich von der Veröffentlichung angenehm überrascht. Die für das abgelaufene Jahr präsentierten Zahlen seien besser als erwartet, der Ausblick für das laufende Jahr sei gut.

Verschuldung Weiter Senken

"Wir setzen den vor zwei Jahren eingeschlagenen Kurs des organischen Wachstums konsequent fort", sagte Vorstandsvorsitzender Horst Enzelmüller laut Mitteilung. "Dank unserer Markt- und Technologieführerschaft werden wir das Ergebnis auch in diesem Geschäftsjahr weiter steigern und die Verschuldung reduzieren."

Techem erwartet für das laufende Geschäftsjahr 2004/05 einen Rückgang der Nettoverschuldung auf 175 bis 190 Mill. Euro. Zum Ende des Geschäftsjahres 2003/04 (September) hatte Techem im August eine Nettoverschuldung von 235 bis 240 Mill. in Aussicht gestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%