Nach Aldi-Ankündigung
Auch Lidl nimmt alle Dosen aus Regalen

Nach dem Start des Dosenpfands in eineinhalb Wochen werden Kunden bei den größten deutschen Lebensmitteln-Discountern keine Getränke in Dosen mehr kaufen können.

HB/dpa BERLIN. Nach Aldi nimmt nun auch Lidl zunächst alle Getränkedosen aus den Regalen. Lidl verzichtet dann auch auf den Verkauf von Getränke in Einwegflaschen. "Auf Grund der Pfandeinführung ab 1. Januar müssen alle Einwegvorräte abverkauft werden", hieß es am Freitag in ganzseitigen Zeitungsanzeigen des Discounters. Betroffene Getränke sind um die Hälfte reduziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%