Nach Angaben der Baugruppe ist der Geschäftsbetrieb wieder gesichert: Liquidität bei Roland-Ernst-Gruppe angeblich wieder gegeben

Nach Angaben der Baugruppe ist der Geschäftsbetrieb wieder gesichert
Liquidität bei Roland-Ernst-Gruppe angeblich wieder gegeben

Die in finanzielle Schwierigkeiten geratene Baugrupppe Roland Ernst ist nach einer Sitzung mit den Banken optimistisch. Die bestehenden Bauprojekte sollen fortgeführt werden.

Reuters HEIDELBERG. Die Liquidität der angeschlagenen Baugruppe Roland Ernst ist nach Angaben des Unternehmens längerfristig wieder hergestellt. Die Gruppe teilte am Donnerstag mit, nach einer Sitzung der beteiligten Banken am Mittwoch sei die Fortführung des Geschäftsbetriebes in vollem Umfang gesichtert. Die Banken hätten außerdem signalisiert, die Sanierungsbemühungen zu unterstützen. Firmenchef Roland Ernst hatte am 19. Mai wegen drohender Zahlungsunfähigkeit beim Amtsgericht Heidelberg ein Insolvenzverfahren beantragt. Das Verfahren erstreckt sich den Angaben zufolge auf Ernsts Vermögen einschließlich der Firma Roland Ernst Planung und Finanzierung gewerblicher Grundstücke sowie über das Vermögen der VGO-Verwaltungsgesellschaft und der Roland Ernst Projekt-Management GmbH. -Verwaltungs In den kommenden Wochen werde im weiteren Verlauf des Insolvenzverfahrens geprüft, ob der von Ernst eingereichte Sanierungsplan umgesetzt werden könne und bei der Mehrheit der Gläubiger Billigung finde. Ziel des Verfahrens sei die Sanierung der Unternehmen und nicht deren Abwicklung. Löhne und Gehälter seien gesichert, hieß es weiter. Auch die im Bau befindlichen Objekte würden weitergeführt. Die von der Gruppe betreuten rund 100 Immobilienfonds seien von der Insolvenz nicht betroffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%