Nach Angaben der Nordallianz
Taliban bieten Kapitulation in Kundus an

Die Taliban-Kämpfer in der nordostafghanischen Stadt Kundus haben nach Angaben der Nordallianz ihre Kapitulation angeboten. Dies teilte am Sonntag der Nordallianz-Kommandeur Mahidullah in Talokan mit.

TALOKAN/AFGHANISTAN. Die Stadt Kundus ist seit Tagen von Mudschahedin der Nordallianz eingeschlossen, die Stellungen der Taliban wurden auch am Sonntag von Kampfflugzeugen der USA bombardiert.

Das Angebot wurde Mahidullah zufolge in Verhandlungen vorgelegt, die die Taliban-Führung in Kundus über Funk mit Kommandeuren der Nordallianz führten. Kundus ist die letzte große Stadt im Norden Afghanistans, die noch von der Taliban-Miliz gehalten wird.

Als Bedingung für ihre Kapitulation verlangten die Taliban Sicherheitsgarantien für die 3 000 in Kundus vermuteten Ausländer sowie die Mitwirkung von Vertretern der Vereinten Nationen. Über die Antwort der Nordallianz lagen zunächst noch keine Informationen vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%