Nach Angaben des Unternehmens
Compaq -Aktionäre stimmen geplanter Fusion zu

Die Aktionäre des US-Computerkonzerns Compaq haben am Mittwoch nach Unternehmensangaben wie erwartet für die geplante Fusion mit dem Konkurrenten Hewlett-Packard (HP) gestimmt.

Reuters HOUSTON. Am Vortag hatten bereits die HP-Anteilseigner ihr Votum abgegeben und nach Angaben von HP-Chefin Carly Fiorina das Vorhaben mit einer kleinen, aber ausreichenden Mehrheit gebilligt.

Fusionsgegner Walter Hewlett, Mitglied im HP-Führungsgremium und Sohn von Firmengründer William Hewlett, wollte sich nach dem HP-Aktionärstreffen allerdings nicht geschlagen geben und sprach von einem äußerst knappen Ausgang.

Das offizielle Abstimmungsergebnis wird erst in einigen Wochen erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%