Archiv
Nach AOL auch über fremde Rechner

Viele AOL-Benutzer wissen nicht, dass die Anmeldung bei dem Onlinedienst an jedem Rechner möglich ist, der mit AOL-Software ausgestattet ist: Einfach auf dem fremden Rechner den Benutzernamen "Gast" auswählen. Dann beginnt der übliche Einwahlprozess: America Online fragt nach Benutzernamen und Kennung, die jetzt eingetippt werden können. Sofern die Angaben korrekt sind, wird die Verbindung - wie sonst auch - hergestellt. Praktisch: Auf dem Fremdrechner werden keine Zugangsdaten gespeichert, und die Kosten für die Einwahl werden automatisch beim Nutzer abgebucht.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%