Nach "Berliner Rede" zur Gentechnik
Deutsche sind mit Rau zufrieden

ddp BERLIN. Die große Mehrheit der Deutschen ist mit der Arbeit von Bundespräsident Johannes Rau zufrieden. 74 Prozent bescheinigten Rau in einer Emnid-Umfrage für den Nachrichtensender n-tv eine guten Job. 14 Prozent denken dagegen, Rau leiste schlechte Arbeit. Die am Freitag verbreitete Umfrage unter rund 1 000 Bundesbürgern wurde nach der "Berliner Rede" Raus zur Gentechnik erhoben.

Eine Forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin "Stern" hatte Mitte Mai noch durchwachsene Einschätzungen für Rau ergeben. Zwar waren die Sympathiewerte gut. Allerdings wussten 77 Prozent auf die Frage, was sie mit Rau verbinden, keine Antwort. Auch im Vergleich mit seinen Vorgängern schnitt Rau schlecht ab. 68 Prozent waren dagegen, dass Rau 2004 für eine zweite Amtszeit kandiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%