Nach dem Tausch hält Terra rund 47 % an Lycos Europe
Telefonica erwägt Anteilstausch mit Bertelsmann

Die spanische Telefonica erwägt einem Zeitungsbericht zufolge, Anteile ihrer Medientochter gegen den von Bertelsmann gehaltenen Anteil am Internetbetreiber Lycos Europe zu tauschen.

Reuters MADRID. Für seine 18-prozentige Beteiligung an Lycos Europe solle Bertelsmann Anteile an der Medientochter Telefonica Media bekommen, berichtete die spanische Finanzzeitung "Expansion" am Montag.

Der Tausch könne eine Umstrukturierung bei Telefonica Media vollenden, gegen Jahresende könne das Unternehmen dann an die Börse gebracht werden, hieß es in dem Bericht weiter. Ein Bertelsmann-Sprecher wollte den Bericht zunächst nicht kommentieren. Bei Telefonica war zunächst niemand erreichbar.

Nach dem Tausch würde Telefonicas Internet-Sparte Terra Lycos dem Bericht zufolge rund 47 % von Lycos Europe halten. Telefonica und Bertelsmann sind bereits über ihre Fernsehsender verbunden. Die Bertelsmann-Tochter RTL hält 17,2 % an Antena 3, eine der größten Tochterfirmen von Telefonica Media.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%