Nach dem Verkauf verschiedener Beteiligungen
Goldman Sachs bestätigt British Telecom als 'Market Performer'

dpa-afx FRANKFURT. Die Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktien von British Telecom (BT) erneut als "Market Performer" eingestuft. In einer am Dienstag in Frankfurt vorgelegten Studie schreiben die Analysten, der Verkauf verschiedener Beteiligungen in der vergangenen Woche habe die Bereitschaft des Unternehmens gezeigt, nun zuallererst die Bilanzsituation zu verbessern.

BT hatte Beteiligungen in Japan, Spanien und Malaysia für mehr als 4,7 Mrd. GBP verkauft, um so die eigenen Schulden abzubauen. Um diesen Schuldenabbau weiter voranzutreiben, erwartet Goldman Sachs von BT eine Bezugsrechtsemission. Zudem rechnen die Analysten damit, dass der Telekom-Konzern seine Dividende um 90 % kürzen wird - das brächte Einsparungen von weiteren 1,3 Mrd. GBP.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%