Nach der Gewinnwarnung
Händler: JP Morgan stuft Daimler-Aktien herab

Die Analysten von JP Morgan haben nach Angaben von Händlern die Aktien des deutsch-amerikanischen Autobauers Daimler-Chrysler am Mittwoch auf "Neutral" von zuvor "Overweight" zurückgestuft.

Reuters FRANKFURT. DaimlerChrysler hatte am Vorabend nach Börsenschluss mitgeteilt, wegen des anhaltenden Preiskampfes in den USA einen Gewinnrückgang aus dem operativen Geschäft zu erwarten. JP Morgan war zunächst für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Die Daimler-Aktien verloren am Mittwochmorgen im vorbörslichen Handel bei verschiedenen Banken mehr als fünf Prozent nach einem Vortagesschluss von 26,75 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%