Nach gutem Ergebnis
Porsche-Aktie im Aufwind

Die Aktien der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG gehören am Dienstag zu den Gewinnern. Das Papier des Sportwagenherstellers zog nach Bekanntgabe der Unternehmenszahlen kräftig an.

dpa-afx FRANKFURT. Das Papier kletterte bis 13.10 Uhr um 0,95 % auf 354,49 Euro. Bis dahin gewann der MDax um 1,02 % auf 4 263,73 Punkte.

Porsche - Intraday-Chart

Grund für die Gewinne seien die positiven Aussagen des Unternehmens zum laufenden Geschäftsjahr, sagten Händler. Für 2001/02 rechnet Porsche mit einem weiterhin hohen Niveau bei Produktion und Absatz. Das Ergebnis vor Steuern im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000/01 (31. Juli) ist nach Unternehmensangaben erstmals auf über 1 Mrd. DM gestiegen (Vorjahr: 848,5 Mill. DM).

"Porsche hatte bereits Anfang August seine Vorsteuerzahlen bekannt gegeben. Aber natürlich ist es beruhigend, dass sich an den Zahlen nichts geändert hat", sagte ein Händler. Besonders interessant für den Aktienmarkt sei der Ausblick gewesen, sagte ein anderer Börsianer. Die Investoren seien von den Aussagen zum laufenden Geschäftsjahr ermutigt worden. Die Tatsache, dass Porsche am 24. September von Fraport im MDax abgelöst werde, sei dadurch in den Hintergrund getreten.

Andere Händler sagten, dass die Gewinne der Porsche-Aktie im Zusammenhang mit dem freundlichen Gesamtmarkt gesehen werden müssten. Anleger würden sich in Frankfurt nach dem regelrechten Ausverkauf der vergangenen Tage gezielt Aktien heraus picken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%